Wombat gräbt . . . 
. . . sich durch den Steuerdschungel 
 
• für Unternehmer: 
 Mittelständler, Selbständige, 
 Freiberufler, Gründer 
 
• für Privatpersonen: 
 Angestellte, Rentner, 
 Auszubildende, Studenten 
Diplom-Kaufmann Kai Ringelke · Wirtschaftsprüfer · Steuerberater
Schubertweg 19 · 71111 Waldenbuch · Tel. 0 71 57 / 7 25 13 · E-Mail

Home
Dienst-Leistung
Download
Mandanten
Links
Kontakt
Impressum

Dienst - Leistung

Eine Kleine Lebenshilfe Steuern, Kommentare und nützliche Vorlagen finden Sie im Bereich Download.

Und was macht so ein Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Dipl.-Kaufmann wie der Ringelke eigentlich den ganzen Tag?

Beraten und Vertreten

. . . seine Mandanten – das sind Sie - Mittelständler, Selbständige, Freiberufler, Gründer, Angestellte, Rentner, Auszubildende, Studenten.

Beraten und Begleiten

. . . Steuern und Vermögen optimal gestalten, Versorgung im Alter, Erbschaft und Steuern, Unternehmensberatung, Wahl oder Änderung der Rechtsform, Investitionsrechnung, Finanzierung, Gründung, Finanz- und Liquiditätsplanung, Fördermittel, Existenzfestigung, Unternehmensnachfolge, Fusion, Insolvenz, steuerliche Aspekte bei Verträgen, Unternehmenskauf, Unternehmensverkauf . . .

Vertreten

. . . vor dem Finanzamt, in Besprechungen mit Behörden, Banken, . . . wenn’s um Steuern geht.

Prüfen

. . . Steuerbescheide, Verwaltungsakte, gesetzlich vorgeschriebene und freiwillige Prüfungen.

Analysieren

. . . Bilanz, Kosten, Rentabilität, Liquidität.

Teilnehmen

. . . an Betriebsprüfungen.

Bücher führen und Kontieren

. . . zum Beispiel einen Kontenplan erstellen.

Erstellen

. . . Einnahmen-Überschußrechnung, Jahresabschluß, Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung.

Abrechnen

. . . Lohn und Gehalt.

Erklären und Anmelden

. . . wenn sie anfällt, die Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Erbschaftsteuer, Schenkungsteuer, Lohnsteuer, Kapitalertragsteuer.

Beantragen

. . . Kindergeld, Eigenheimzulage, Anpassung der Steuervorauszahlung, Fristverlängerung, Stundung oder Erlass der Steuerschulden, Aufhebung oder Änderung des Steuerbescheids, Erstattung ausländischer Quellensteuer.

Widersprechen

. . . im Einspruchsverfahren beim Finanzamt und bei Klagen vor dem Finanzgericht.

Unterstützen

. . . bei Bankgesprächen und Finanzierungsverhandlungen.

Fahren

. . . für Hilfeleistung in Steuersachen kommt Kai Ringelke auf Wunsch auch ins Haus — Steuer-Mobil, sozusagen


. . . und Wie

  • Engagiert, empathisch und immer auf der Seite des Mandanten
  • Übernehme Verantwortung für alles, was ich tue
  • Bewahre mir meinen Humor
  • Achte auf faire Zusammenarbeit mit anderen Menschen
  • Gebe gerne anderen Rat
  • Gebe meinen Mitmenschen mehr als sie erwarten
  • Verstehe mein Handwerk
  • Schaffe eine gesunde Arbeitsumgebung
  • Gehe sparsam mit Ressourcen um

"Geizig bin ich nur mit dem Geld anderer Leute"

Frequently Given Answers (FGA)

Wieviel kostet das Erarbeiten meiner Steuererklärung / Bilanz . . .?

Leistungen und Vergütung des Steuerberaters sind innerhalb eines gewissen Rahmens festgeschrieben in der Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV). Diese gibt es als PDF-Datei bei der Bundessteuerberaterkammer www.bstbk.de unter dem Navigationspunkt Berufsrecht.


Wie geht es noch ein wenig preiswerter?

Sie erhalten eine individuelle Checkliste – Eingeweihten auch als "Wunschliste" bekannt – Sie arbeiten diese ab, übergeben die Unterlagen vollständig an Kai Ringelke und helfen so, die Bearbeitungszeit kürzer und Ihre Steuerberaterrechnung niedriger zu halten







Dienst - Leistung

. . . und Wie

FGA

 

 

 

Hinweis:
Zum Lesen der PDF-Dokumente benötigen Sie den Acrobat-Reader. Download